24 Stunden Betreuung – nicht mehr nur Frauendomäne!

Arbeit

Immer mehr Männer arbeiten in der Pflege – wer für die häusliche Pflege eine Haushaltshilfe aus Polen sucht, kann heute auch auf männliche Pflegekräfte zurückgreifen. In den vergangenen Jahren wurde das Berufsfeld der Altenpflege auch für Männer immer interessanter.

Wenn unsere Angehörige plötzlich Unterstützung im Alltag benötigen. Dann stellt sich für viele die Frage, wie die Betreuung aussehen soll. Die Familienangehörigen brauchen dann jemanden, der ihnen in der neuen Situation helfen und sie bei der Entscheidung beraten kann. Die Mitarbeiter von LAXO Care haben langjährige Erfahrung in der Krankenpflege und helfen Ihnen eine Pflegekraft zu finden, die optimal zum Patienten passt und rund um die Uhr zur Verfügung steht. In unserer Datenbank haben wir sowohl weibliche, als auch männliche Betreuungskräfte. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass das Geschlecht keine Rolle spielt. Von zentraler Bedeutung sind hier die Charaktereigenschaften einer konkreten Person, dabei ist es sehr wichtig, dass sich jemand emotional einfühlen kann und dass er psychisch und körperlich belastbar ist. Die häusliche Pflege bietet nicht nur Sicherheit für die Angehörigen, sondern ist oftmals auch günstiger als stationäre Pflegeeinrichtungen.

Seit Jahren wird die Altenpflege durch Frauen dominiert. Jedoch haben männliche Pflegekräfte, bedingt durch die Anatomie, einige Vorteile. Besonders wenn unser Patient selbst ein Mann ist, im Rollstuhl sitzt oder bettlägerig ist und die Pflege dadurch für eine Frau körperlich zu anstrengend wird (häufige Transfers und Umlagerungen). Ein Mann kann dies in der Regel besser bewältigen – dadurch, dass sie mehr körperliche Kraft haben. Viele ältere Herren finden es angenehmer, wenn sie von einer männlichen Pflegekraft unterstützt werden – sie bevorzugen es häufig von einem Mann betreut zu werden, da das Schamgefühl geringer ist. Viele Männer sind hervorragende Pfleger – mit Geduld und Empathie für ihre Patienten. Die meisten Männer sind dabei im Besitz eines Führerscheins und haben auch die notwendige Fahrpraxis in Deutschland. Sie können ihre Patienten bei Arztbesuchen begleiten und größere Einkäufe machen.

Pflege galt lange Zeit als Frauenberuf. Das hat sich jedoch mittlerweile geändert. Beim Ausfüllen des Fragebogens entscheiden Sie selbst darüber, ob die Betreuungskraft in Ihrem Fall männlich oder weiblich sein soll. Die Männer, die bei LAXO Care angestellt sind, werden von unseren Kunden immer gelobt. Sie haben die Erfahrung sowohl in Polen als auch in Deutschland gesammelt.  Sie können sogar sehr lecker kochen – sie kennen die deutsche Küche bereits gut und können viele deutsche Gerichte zubereiten. Die männlichen Betreuungskräfte können alle Aufgaben eines gut geführten Haushaltes übernehmen – Einkaufen, Aufräumen, Haustiere versorgen stellen für sie kein Problem dar! Bei einer passenden Pflege zu Hause bekommen Sie eine fürsorgliche und individuelle Betreuung, die auf die jeweilige Person zugeschnitten ist.

Empfohlene Artikel:

Wo sind wir

  • LAXO Care - Poznań

    Droga Dębińska 3A

    61-555 Poznań

    tel. +48 61 666 2993

  • LAXO Care - Nowa Sól

    ul. Wojska Polskiego 42

    67-100 Nowa Sól

    tel. +48 68 422 8111

  • LAXO Care - Ostrów Wielkopolski

    ul. Wrocławska 13-15

    63-400 Ostrów Wielkopolski

    tel. +48 62 584 2255

Suchen Sie Seniorenbetreuerinnen und vielleicht haben Sie ein paar Fragen? Bitte formular ausfüllen, wir rufen sie schnellstmöglich an!